Donnerstag, 24. Juli 2014

Herrlich umkompliziert ...

... geht es zu, wenn man in Neuseeland eine Hotelbuchung gemacht hat und anschließend wissen will, wie man mitten in der Nacht - wir landen erst gegen Mitternacht in Auckland - in sein Zimmer kommt, da die Rezeption nachts nicht besetzt ist. Die Antwort auf diese Frage kam prompt:

"I will leave your key under the foot mat by the office door with your name and room number."
Sprich "Wir legen den Schlüssel mit Eurem Namen und der Zimmernummer unter die Fußmatte an der Eingangstür."

I love it:-) So einen entspannten Start unserer Auszeit hatte ich mir bereits in meinen Träumen vorgestellt. You get what you dream!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen