Die Autorin

Wenn mein Mann Horst und ich Menschen aus unserem Umfeld begeistert über unsere Reisen nach Neuseeland erzählen, werde ich häufig gefragt, wie ich ausgerechnet auf Neuseeland komme und was mich damit verbindet.

Meine Verbundenheit hat ihren Ursprung wahrscheinlich lange vor meinem Erscheinen in diesem Leben. Bereits seit Kindertagen, seit ich meine Gedanken zurückverfolgen kann, wollte ich nach Neuseeland. Meinen Kindheitstraum konnte ich mir gemeinsam mit meinem Mann 2002 das erste Mal erfüllen.

Ich war so aufgeregt und fieberte der Reise lange Zeit entgegen. Als wir dann im Landeanflug auf Auckland waren, durchströmte mich ein tiefes Gefühl des Angekommenseins. In Neuseeland fühle ich mich zu Hause. Daraus leite ich ab, dass ich in einem meiner früheren Leben wohl mal als Kiwi oder Kauri-Baum oder Schaf in Neuseeland beheimatet war;-)

Nach dem ersten sechswöchigen Aufenthalt folgte in 2006 eine dreiwöchige Reise. Der Abschied fiel mir so schwer, dass ich Horst, der mittlerweile auch großer Neuseeland-Fan geworden war, das Versprechen abrang, beim nächsten Aufenthalt sechs Monate zu bleiben. Und so planten wir für 2014 eine sechsmonatige Auszeit und erreichten dieses Ziel tatsächlich. Was wir während dieser Zeit erlebten, haben wir in diesem Blog festgehalten.

Im Sommer 2016 durfte ich für neuseeländische Freunde zwei Monate deren Haus und Katze hüten während sie ihren Sohn mit Familie in England besuchten. Ganz auf mich allein gestellt den neuseeländischen Winter zu genießen, war eine ganz neue Erfahrung. Sie hat mir gezeigt, dass ich nach wie vor in Deutschland leben will, jedoch alle zwei bis drei Jahre eine längere Zeit in Neuseeland verbringen will.

Von Dezember 2018 bis Februar 2019 werden wir nun weitere zwei Monate in Neuseeland verbringen und ich werde darüber wieder in diesem Blog berichten.

Was ich tue, wenn ich nicht in Neuseeland bin?

Ich bin Coach und Moderatorin für berufliche Neuorientierung und Positionierung für Einzelunternehmer/innen - https://berufliche-neuorientierung.net

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Labour Weekend und mit Freunden bei den Glühwürmchen

Sportlich

Sonniges Zentrum von Neuseeland